Hej!

Wie schön, dass du hier her gefunden hast.
Ich bin Carolin; Studentin, Poetry-Slammerin, Leserin, große Schwester, Feministin, Mitbewohnerin, Wahl-Heidelbergerin, Christin, Blaubeer-Liebhaberin, Notizbuch-Sammlerin und manchmal ein bisschen verplant.
Kurz gefasst: Das Chaos mit System.

Das hier ist meine Website, ein Einblick in meine Kunst, Teile meiner Notizbücher und mein Ort, über alles zu schreiben und zu berichten, was ich gerne sagen oder festhalten möchte.

Poetry Slam

An den Tag, an dem ich das erste Mal auf eine Bühne stand, kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Es war entweder im Kindergarten selbst, oder beim Krippenspiel zu Weihnachten in der Kirche während meiner Kindergartenzeit. Seit dem ist kein Jahr ohne Bühne vergangen. Von Chor über Theater-AG, Tanzschule, Musicalproduktionen bis zu meinem ersten Auftritt bei einem Poetry Slam im Jahr 2018.
2019 stand ich dann auch schon im Finale der deutschsprachigen U20-Meisterschaft im Poetry-Slam in Erfurt und nahm an den internationalen, deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam in Berlin teil.
Seit dem bereise ich Bühnen, stehe auf Bühnen und hinter Mikrofonen, lese Texte über Texte.
Im Sommer 2020 wurde ich dann, trotz Pandemie, rheinland-pfälzische Vizemeisterin.
Mittlerweile moderiere ich auch Veranstaltungen und leite Workshops. Dabei liegt mir besonders die Nachwuchsförderung am Herzen.
Auch für andere Veranstaltungen kann ich angefragt werden. So bin ich beispielsweise auch schon für die Partei Die Grünen aufgetreten oder am Englischen Institut Heidelberg.
2021 sind nun auch Postkarten zu einigen meiner Texte erschienen. Zu jeder Postkarte gibt es auch einen exklusiven Zugang, um die Texte in voller Länge nachzulesen und sie sich, von mir eingelesen, immer wieder anzuhören.

Blog

Neben meiner Kunst ist diese Website vor allem als Blog entstanden.
Angefangen hat alles 2014 zur Vorbereitung meines Austauschjahres, dass ich dann 2015 und 2016 in Schweden verbracht und hier begleitet habe. Seit dem ist der Blog mit mir gewachsen. Heute schreibe ich über Reisen, meinen Alltag, das Studieren und über andere Welten in Büchern, Serien und Filmen.

Über mich

Hallo, mein Name ist Carolin. Ich bin nach meiner 10. Klasse für ein Jahr nach Schweden gegangen und habe darüber hier berichtet. Nach meinem Abitur habe ich dann mein Studium in Heidelberg angefangen. Neben dem Studium stehe ich als Poetry-Slammerin und Moderatorin auf Bühnen im ganzen deutschsprachigen Raum und lese viel auf meinen Zugreisen. Über das alles und einiges mehr berichte ich hier!

Chaos mit System ist nicht nur Name, sondern auch Motto. Wie es dazu kam, erfährst du übrigens hier.

Weitere Einblicke: